Die 7 besten Browsergames im Sommer 2018

von spielenews am 1. Mai 2018

Wer sich seine Zeit gerne am Computer vertreibt und Spiele liebt, kommt um das Merkur Sunmaker Casino und die coolen Slots auf der Plattform einfach nicht herum. Schließlich gehört Merkur zu den Top-Anbietern auf dem Markt, und Spiele wie Eye of Horus machen nicht nur eine Menge Spaß, sondern bieten auch noch tolle Möglichkeiten zum Gewinnen. Aber für noch etwas mehr Abwechslung am Bildschirm sind Browsergames ideal. Hier findest du die besten Browsergames für diesen Sommer, die du dir nicht entgehen lassen solltest.

OGame – Herrschaft im Weltall

Das Besondere an OGame ist das Setting. Das überaus beliebte Strategiegame spielt nämlich im Weltraum – für die meisten Browsergames ist das tatsächlich ein eher seltenes Terrain. Du startest mit einem Planeten, den du aufmöbeln und zu einem echten Imperium ausbauen musst, um dich gegen deine Feinde im Universum zu verteidigen.

Elvenar– Magisches Fantasy-Aufbauspiel

Deine Aufgabe liegt darin, eine funktionierende Stadt in Elvenar mit Menschen oder Elfen zu errichten und dabei die verschiedenen Abenteuer zu überstehen, die auf dich warten. Unter anderem solltest du dich vor gefährlichen Monstern in Acht nehmen. Mit magischer Hilfe, Unternehmergeist und Aufbruchsstimmung kannst du hier etwas ganz Großes erschaffen.

My Free Zoo– Dein eigener Browser-Zoo

Ein eigener Zoo mit exotischen Bewohnern, Tierbabys und glücklichen Besuchern – bei diesem Game kannst du deinen Traum vom eigenen Tierpark verwirklichen. Verschönere die Gehege, pflege deine Tiere und züchte Nachwuchs. Nicht zu vergessen, dass auch Geld reinkommen muss; am besten durch Souvenirs und Snackverkauf. Erschaffe einen lukrativen Zoo und werde zum erfolgreichen Manager vom Affen bis zum Zebra.

Vikings: War of Clans– Krieg zwischen Wikingern

Bei diesem Strategiespiel erschaffst du deine Klans, die du stetig trainierst und aufwertest. Um zu wachsen, sind natürlich Rohstoffe nötig. Diese musst du ausfindig machen oder von deinen Gegnern erbeuten. Die Klankriege können schon mal viele Opfer fordern – gute Vorbereitung ist die halbe Miete. Wer mit Skandinavien und Wikingern was anfangen kann, wird Vikings schnell zu seinem Lieblingsspiel erklären.

Dragonborn– Kampf zwischen zwei Fronten

Ein RPG der Extraklasse ist Dragonborn. Im Land Farom kämpfen Drachen gegen Dämonen – und die Menschen sind mittendrin. Du bist möglicherweise der Auserwählte, in dessen Adern Drachenblut fließt, weshalb die Völker auf dich und deine tollkühnen Fähigkeiten im Kampf zählen. Was soll man sagen? Drachen, Krieger und Dämonen sind eine unschlagbare Kombi!

Forge of Empires – Der Aufbauklassiker

Forge of Empires ist und bleibt auch im sechsten Jahr nach der Erstveröffentlichung ein Renner. Du kennst den Klassiker noch nicht? Es gilt, seine Dorfgemeinschaft durch die Zeitalter zu führen (von der Steinzeit bis in die Zukunft) und eine Zivilisation entstehen zu lassen. Jede Epoche hält spannende Aufgaben und Technologie bereit. Die ganze Komplexität des Spiels können wir an dieser Stelle gar nicht aufdecken. Du bist natürlich nicht der Einzige auf der Karte, der erfolgreich sein Land erweitern will. Freunde und Feinde gesellen sich auf deinem Weg durch die Zeit zu dir.

Farmerama – Kultiger Spaß auf der Farm

Wenn es eine Farmsimulation sein soll, dann Farmerama – das Browsergame ist einfach schon Kult und gehört definitiv in deine „Playlist“. Errichte einen umfangreichen Bauernhof mit allem Drum und Dran, pflege und züchte Tiere, verkaufe Gemüse, Obst und handle mit anderen Bauern. Wer von Krieg, verfeindeten Völkern und Fantasy genug hat, findet hier ein ruhiges Plätzchen mit viel Gelegenheiten zum Genießen und Herumwuseln.  

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Kommentare zu diesem Eintrag sind geschlossen.

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: