Kein neues Need for Speed vor 2015

von spielenews am 7. Mai 2014

Die Rennspiel-Reihe Need for Speed wird in diesem Jahr nicht fortgesetzt. Das Entwicklerstudio Ghost Games hat offiziell bestätigt, dass frühestens 2015 mit einem neuen Ableger zu rechnen ist. Dieser soll dann aber endlich wieder gut werden.

Need for Speed bekam in der Vergangenheit in jedem Jahr einen neuen Ableger. Besonders unter den Fans der früheren Need for Speed-Teile sorgten die letzten Titel allerdings rundum für Kopfschütteln und miese Kritiken. So wurde Need for Speed mit der Zeit nur noch als Fließbandprodukt und Cash Cow gesehen. Auf der offiziellen Webseite von Need for Speed hat sich nun Marcus Nilsson von Ghost Games zum nächsten Need for Speed geäußert. Dieses wird nicht mehr im Jahr 2014 erscheinen, dafür aber die Fans wieder richtig zufriedenstellen.

Dort schrieb er, dass ein neues Need for Speed bereits in der Entwicklung sei. Es sei das Ziel, den Fans das Spiel zu liefern, nach dem sie wirklich verlangen und das sie verdienen. Das kostet entsprechend viel Zeit, so dass eine veröffentlichung 2014 ausgeschlossen werden kann. Weiter schrieb er, man wolle auf die Spieler hören und ihnen 2015 ein hochinnovatives Need for Speed präsentieren, das eine neue Spielerfahrung bieten wird. Die Fans werden außerdem aufgerufen, Ghost Games ihre Wünsche mitzuteilen, damit diese entsprechend bei der Entwicklung des Rennspiels berücksichtigt werden können.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Kommentare zu diesem Eintrag sind geschlossen.

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: