Poker Browserspiele werden immer beliebter!

von spielenews am 30. Juni 2012

Zu den beliebtesten Online-Spielen gehören zweifelsohne Poker-Spiele. So kommt am virtuellen Tisch mit vielen Spielern aus aller Welt schnell ein Hauch vom echten Las Vegas auf. Besonders Poker-Browserspiele erfreuen sich immer größerer Beliebtheit.
Inzwischen gibt es auch viele Online-Pokerspiele im Netz die komplett kostenlos sind. Und was die meisten nicht auf den ersten Blick vermuten, auch über den Bildschirm kann beim Spielen schnell eine nervenkitzelnde Atmosphäre entstehen. Im Bereich der Anwendung unterscheiden sich die meisten Anbieter von kostenlosen Pokerspielen nicht deutlich voneinander. Bei den meisten muss man sich jedoch vorher anmelden. Dafür reicht aber meist die Angabe einer gültigen E-Mail Adresse aus. Im nächsten Schritt muss man sich dann für einen bestimmten Nickname entscheiden. Dieser sollte wohl überlegt gewählt werden, da er später am Spieltisch angezeigt wird. Besonders Vorteilhaft am Poker Browsergame ist die einfache Bedienung, denn hierbei muss keine Software heruntergeladen werden. Demnach kann es direkt über den Browser losgehen. Somit läuft jeder Spielzug direkt über das Browserfenster. Bei Pokerspielen mit einem Client muss die Software zunächst heruntergeladen werden und dann installiert werden. Aber auch im Bereich der Poker-Browserspiele ist der Nutzer durch die vielen Features nicht eingeschränkt. Denn auch ohne Installation können sich Online-Spieler via Chat austauschen. Manche erlauben sogar eine Kommunikation via Headset zwischen den Spielern, das variiert jedoch von Anbieter zu Anbieter.
Den besonderen Reiz den Online-Pokerspiele ausmachen ist die Vielseitigkeit, denn an einem Tisch sitzen meist Spieler aus der ganzen Welt. Hier empfiehlt es sich bei einem großen Anbieter wie PokerStars zu pokern. Poker bei PokerStars ist wirklich seriös und macht eine Menge Spaß.

Online-Pokerspiele auch für Anfänger geeignet?

Ob Browserspiel oder Client die meisten Anbieter bieten zum Spielspaß noch passende Trainingswelten an und zusätzlich dazu natürlich eine ausführliche Beschreibung der Pokerregeln. An den Testtischen können Spieler dann zunächst üben ohne Einsätze zu tätigen. Da die Bedienung bei den meisten Pokerspielen im Internet recht einfach strukturiert ist, fällt es auch Anfängern nicht sonderlich schwer sich in das Pokern einzufinden.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (3 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)
Poker Browserspiele werden immer beliebter!, 10.0 out of 10 based on 3 ratings

Kommentare zu diesem Eintrag sind geschlossen.

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: